Sie sind hier: StartseiteLandwirtschaftGarten-, Obst- und Weinbau > Baumschulen

Baumschulen

Baumschulfläche
Neues Fenster: Bild vergrößern
Baumschulfläche

Der Erholungswert in Wäldern und öffentlichen Grünanlagen wird von der Bevölkerung sehr geschätzt: 70 Prozent der Menschen bevorzugen eine Wohnung mit Blick ins Grüne. Die Baumschulen produzieren den überwiegenden Teil der Pflanzen für folgende Bereiche: Forstpflanzen für den Wald, Laub- und Nadelgehölze für Grünanlagen und Gärten, Wildgehölze sowie Obstgehölze für Erwerbsobstbau und Privatgärten.

Die Anzahl der Baumschulbetriebe ist seit 1980 um die Hälfte zurückgegangen. Derzeit bewirtschaften rund 300 Betriebe 2000 Hektar.