Private Vorsorge

Lebensqualität sichern –
privaten Vorrat anlegen

Ist denn eine private Vorsorge überhaupt noch sinnvoll?

Ja, denn staatliche Maßnahmen können die private Vorsorge nicht ersetzen. Ein persönlicher Notvorrat ist auch in der heutigen Zeit sinnvoll und wichtig, um gerade die Zeit, bis die staatlichen Maßnahmen greifen, zu überbrücken.

Eine private Vorsorge ist deshalb auch heute noch zeitgemäß! Sie sollten jederzeit in der Lage sein, sich in einer Krisensituation mehrere Tage selbst versorgen zu können und sich deshalb einen für 14 Tage ausreichenden Nahrungsmittelvorrat anlegen, der aus Frischprodukten, Trockenvorräten, Konserven, Fertiggerichten, Tiefkühlware und verschiedenen Getränken, insbesondere Mineralwasser, besteht.

Empfehlungen für einen privaten Lebensmittelvorrat einschließlich Vorratskalkulator (damit können Sie ihren individuell auf ihre Familienverhältnisse abgestimmten Notvorrat berechnen) sowie weitere Informationen zum Thema Ernährungsvorsorge finden sie unter Icon www.ernaehrungsvorsorge.de
Icon zurück